trumpet routine

 9,90

45-minütiges Übungsprogramm entwickelt von Karlheinz Höflich für fortgeschrittene Trompeter (DIN A4, 24 Seiten).

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Vorwort:

Jeder Blechbläser weiß, wie wichtig es ist, täglich sein Instrument zu spielen. Nicht an jedem Tag hat man allerdings die Zeit zur Verfügung, die man gerne „investieren“ würde. Eine ¾-Stunde sollte sich aber von jedem ambitionierten Musiker (egal ob Amateur- oder Profi-Trompeter!) einrichten lassen und aus diesem Grund habe ich in vorliegender Sammlung meine persönliche tägliche Routine in Form von Etüden und Spielstücken – mit einer Gesamtdauer von zirka 45 Minuten – zusammengefasst. Die Etüden 1 bis 6 sind darin Konstanten, während die Spielstücke variabel sind und von mir nach Belieben durch spieltechnisch vergleichbare Stücke ausgetauscht werden. Durch diesen Wechsel in den Spielstücken wird auch eine tägliche Routine nicht langweilig. Ganz bewusst verzichte ich daher auch auf ein „reines“ Aufwärmprogramm mit nur Einspielübungen. Gerade die – aus der Klassik stammenden – langsamen Spielstücke dazwischen tragen wunderbar zur Lockerung der Lippenmuskulatur bei und vervollkommnen so dieses Basisprogramm.